BWZ

konferencja „Visegrád 4 + Germany” na Andrássy University w Budapeszcie

Celem konferencji jest doprowadzenie do współpracy młodych uczestników z krajów Grupy Wyszehradzkiej i Niemiec oraz wzmocnienie współpracy między krajami.

Szczegóły na stronie: https://www.andrassyuni.eu/veranstaltungen/v4-deutschland-im-dialog.html

V4 + DEUTSCHLAND IM DIALOG

21- 22. Juni 2018

Ziel der Konferenz ist, junge Teilnehmende aus den Visegrád-Ländern und aus Deutschland zusammenzubringen sowie die Zusammenarbeit zwischen den Ländern zu stärken.

Bewerbung bis zum 10. Juni
– zwischen 18 und 35 Jahren
– aus einem der Länder der Visegrád-Gruppe (Tschechien, Polen, Slowakei, Ungarn) oder aus Deutschland
– tabellarischer Lebenslauf
– Essay (max. 2 Seiten in deutscher Sprache) zum Thema:
Besseres und stärkeres Europa – Welchen Beitrag leistet die Visegrád-Gruppe in der Weiterentwicklung der EU?
– per E-Mail an: fanni.deak@andrassyuni.hu

Teilnahme ist kostenlos. Es ist möglich, einen Zuschuss zu den Reise- und Übernachtungskosten bis zu 150 € zu beantragen.

Weitere Informationen, Ausschreibung und Anmeldung hier: https://www.andrassyuni.eu/veranstaltungen/v4-deutschland-im-dialog.html

 

Facebook-Event: https://www.facebook.com/events/1236432503156906/

This entry was posted on wtorek, Czerwiec 5th, 2018 at 10:08 and is filed under Bez kategorii. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0 feed. Both comments and pings are currently closed.

*/?>

Comments are closed.

WP-Backgrounds by InoPlugs Web Design and Juwelier Schönmann